Detail-Ansicht

18.06.2016 - 22:00 Uhr

103. Konzert im Grundvighaus

Schippa´s Kiosk Besetzung Horst Nonnenmacher - E-Bass Christian Marien - Drums Jörg Schippa – akust. Gitarre Eintritt: 12 EUR, junge Leute unter 27 Jahre – Eintritt frei


Schippa´s Kiosk

Besetzung

Horst Nonnenmacher - E-Bass
Christian Marien - Drums
Jörg Schippa – akust. Gitarre

 

Eintritt: 12 EUR, junge Leute unter 27 Jahre – Eintritt frei

 

Ein Gitarrentrio! Wer hier gepflegten „Jazz“ erwartet, könnte enttäuscht sein.  Eine Strat, ein E-Bass und Christian Marien an den Drums sprechen unter Umständen eine andere Sprache.

In diesem Trio steht die Kommunikation an erster Stelle. Zur Verhandlung stehen Blues, Rock, freie Improvisation genauso wie "Jazz". Die Kompositionen geben, auch wenn manchmal viele Noten zu spielen sind, einen lockeren Rahmen vor, der energetisch von den drei Herren im Mit-, Über- und Durcheinander vermessen wird.

Jörg Schippa - Gitarre

Seit vielen Jahren Bandleader mit diversen Projekten und CD-Veröffentlichungen - zuletzt "UnbedingT", eine Band mit zwei Klarinetten und akustischer (!) Gitarre, die 2014 ihre zweite CD veröffentlicht hat. Daneben Sideman in vielen Projekten u.a. mit Friedemann Graef, Hannes Zerbe etc. 

Horst Nonnemacher - E-Bass

Was soll man über ihn schreiben? Seit ewigen Zeiten einer der gefragtesten Bassisten der Berliner Jazzszene in nahezu allen Bereichen des zeitgenössischen Jazz, in unzähligen Bands und auf ebenso vielen CDs zu hören.

Christian Marien - Drums

Gratkowski, Kupke, Kalima, Weidenkamp, Graupe, Kempendorf, Arthurs, Beierbach, Roder, Willers, Müller, etc., etc. ...  Der Trommler der neuen Berliner Jazzszene! 

 

P.S.: die drei bilden zusammen das rhythmische Rückgrat des Hannes Zerbe Jazzorchesters